Pferdehof Mangstl > Team > Pferde

Pferde

Salomon

Salomon

Salomon ist am besten mit "klein und sehr oho" beschrieben.  Vorsichtig mit den Kleinsten, geduldigst mit Rollstuhlfahrer ( für die er die optimale Größe hat) dreht er seine Runden mit den Anfängern und Kleinkindern.  Aber in ihm schlummern ungeahnte Talente.  Er kann sehr gut springen und genießt sichtlich die wöchentliche Springstunde.  Salomon hat Paßniveau,. aber nur, weil er nicht hoch genug für die Nadel springen kann.  Zwinkernd

Fatima

Fatima

Fatima hat ein Stockmaß von ca 125, und, wie Salomon ist Springen ihre Leidenschaft.  Sie ist auch Salomons beste Freundin und teilt im Sommer die Wochenendweide mit ihm.  Fatima hat Nadelniveau.

Romke

Romke

Romke hat ein Sparmodus, das sich automatisch einschaltet, sobald die ´Reitstunde losgeht.  Geduldig dreht er seine Runden und ist mit einem Stockmaß von 127 cm auch für größere Reiter geeignet.  Haben die Reiter aber schon Erfahrung, zeigt er sein Können und kann auch nett vorwärts gehen.

Rika

Rika

Rika hat 137cm Stockmaß und wird gerade auf ihre Arbeit im Schulbetrieb vorbereitet.  Mit den besseren Kindern springt sie schon brav.  Sie hat angenehme, weich zu sitzende Gänge.

Veilchen

Veilchen

Veilchen ist ein Welsh B mit den Welsh typischen, schwebenden Gängen.  Wunderschön zum Anschauen und mit einer besonderen Farbe, freuen wir uns sehr über diesen Neuzugang.  Auch sie wird gerade auf den Schulbetrieb vorbereitet und kann schon von den besseren Kindern in den 3 Grundgangarten am Platz geritten werden.

Auch auf diese Verstärkung im Frühjahr freuen wir uns.

Lucky Boy

Lucky Boy

Lucky deckt mit einer Größe von 145 auch größere Reiter ab.,  er ist sehr gut ausgebildet, beherrscht einige L Lektionen und Seitengänge in sämtlichen Variationen.  Er springt turniermäßig bis 1m und ist beim Ausreiten ausgesprochen brav und verlässlich.

Mona

Mona

Mona übernimmt die größeren Reiter, ist eine geduldige Haflingerdame, die am Anfang der Reitstunde zur Hektik neigt.  Auch beim Ausreiten ist sie sehr geduldig und verschafft vielen Nichtreitern erste Reiterlebnisse in der freien Natur.