CDN-B Gschwandt

24.04.2012 20:36:00 von Gaby Auinger

Gschwandt

Es hat einige Wochen gedauert, bis dass ich nach dem schweren Sturz wieder auf die Füße gekommen bin, aber dafür war es umso schöner.  Bei unserem ersten Turnier nach meinem Gips starteten wir mit Jolly S und Honey.  Jolly wurde einmal 3. mit 6,0.  Leider verpatzte sie ihren 2. Einsatz, da sich ihre Befürchtung, dass sich "ganz was Schlimmes" im Mistcontainer verstecke, duch plötzliche Motorengeräusche bewahrheitete.  Da war sie nicht mehr davon zu überzeugen dass man auch gerade vorausgehen kann in einem geordneten Tempo!

Honey war wieder super-brav. 6,6 und 7,6 in der L 5,8 und 7,4 in der LM.  Es ist sehr schön, nach sovielen langen Trainingsjahren zu sehen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Zurück